Kinderorthopädie

Das Orthopädie Zentrum Hannover hat als Schwerpunkt seiner Tätigkeit die Kinderorthopädie.

Wir behandeln Verletzungen und Erkrankungen des Kindesalters.

Insbesondere wird bei uns auch die Säuglingssonographie als Früherkennungsmaßnahme zum Ausschluss einer Hüftdysplasie durchgeführt.

Wir behandeln Skoliosen, Fußfehlstellungen, Beinachsenfehlstellungen, Beinlängendifferenzen, Hüftgelenksdysplasien und andere Erkrankungen, bei denen es wichtig ist, sie zeit- und stadiengerecht im Kindesalter zu therapieren.

Die Schwerpunktbezeichnung Kinderorthopädie wird nur von der Ärztekammer vergeben.

Sie kann durch einen besonderen Qualifikationsnachweis und eine Prüfung vor der Ärztekammer von einem Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie erworben werden.

Diese Schwerpuktbezeichnung ist im Orthopädie Zentrum Hannover vorhanden.

In Abhängigkeit vom Alter des Kindes haben die Erkrankungen einen unterschiedlichen Stellenwert und müssen zeit- und stadiengerecht behandelt werden.